Unsere Events aus 2024

Dez
2023

Die 1. Mühlenweihnacht

Letztes Jahr fand unsere erste Mühlenweihnacht auf dem Dorfplatz statt. Mit leckerem Glühwein, Naschereien, Bastelaktionen für Kinder und natürlich weihnachtlicher Stimmung war der Dorfplatz hell erleuchtet und mit Lichterketten und Feuerschalen zum Aufwärmen ausgestattet.

 

Auch dieses Jahr findet die Mühlenweihnacht wieder statt. 

Lassen Sie sich überraschen, was wir dieses Jahr für Sie

zaubern werden.

23
Feb
2024

Folk im Backhuus

Ende Februar hat die schottische Dudelsack- und Folkband Highland Sounds bei uns im Backhaus ein Konzert gegeben.

 

Wir haben uns sehr über die große Nachfrage gefreut – bedauern jedoch, dass viele keine Karten mehr bekommen haben. Daher arbeiten wir an einem Zusatztermin, den wir Ihnen mitteilen werden, sobald er feststeht.

29
Mär
-
01
Apr
2024

Ostern

Zu Ostern hatten wir wieder unsere Hütten mit verschiedenen Essens- und Trinkangeboten geöffnet. Ähnlich wie zu Weihnachten haben wir auch eine kleine Bastelwerkstatt in der Sanssouci aufgebaut. Alles drehte sich um das Thema Ostern, mit Ostereiern und Osterhasen im Mittelpunkt. Natürlich war das gesamte Museum bei der freien Zeit und den Feiertagen gut besucht.

19
-
21
Apr
2024

Frühlingsmarkt

Im April fand unser kleiner Frühlingsmarkt auf dem Dorfplatz statt. Der Markt startete am Freitag mit einigen Ausstellern und erreichte am Sonntag seinen Höhepunkt, als alle Stände geöffnet waren. Obwohl das Wetter anfangs nicht ganz mitspielte, wurde es zum Ende des Wochenendes doch noch etwas schöner.

09
Mai
2024

Himmelfahrt 
mit Frühshoppen

An Himmelfahrt/Vatertag haben wir in unserem Biergarten  Frühschoppen veranstaltet. Mit dabei war das junge Ensemble "Die Okerländer" aus dem Großraum Braunschweig, das die Besucher mit zünftiger Blasmusik begeistert hat. Natürlich gab es auch leckeres Essen vom Grill, erfrischende Getränke und köstliches Eis von den Milchburschen.

19
&
20
Mai
2024

Pfingsten & Mühlentag

Auch zu Pfingsten haben wir herzlichst ins Mühlenmuseum eingeladen. Mit Grillstation und Grillhütte, der Sheka Forest Coffee Lounge und der Hof Behn Hütte war für das leibliche Wohl gesorgt. Auf dem Dorfplatz und in der griechischen Mühle gab es an den Ständen der Milchburschen leckeres Eis. Im Brothaus und im Trachtenhaus wurde frisch gebacken und der Biergarten bot erfrischende Getränke und leckere Speisen an.

 

Wir wurden auch von tollen Performances unterstützt:

 

Am Sonntagabend spielte Ralf Wiese unter dem Lindenbaum auf dem Dorfplatz. Ralf Wiese, der auch schon im letzten Jahr zur Weihnachtszeit bei uns aufgetreten ist, begeisterte das Publikum mit Folksongs aus Irland, Schottland, England und Amerika.

 

Am Montag trat die USK-Trachtentanzgruppe Gifhorn auf der Bühne auf dem Dorfplatz auf. Sie haben ihre Tänze in drei Auftritte zu je 15-20 Minuten aufgeteilt. Ihr Ziel ist es, diesen historischen Brauchtum zu pflegen und zu fördern und alten, teilweise vergessenen Traditionen mit ihren Tänzen neues Leben einzuhauchen.

 

Außerdem hat unser Museumsleiter Philipp Oppermann am Sonntag und Montag in der Tiroler Wassermühle gezeigt, wie Mehl in dieser Art von Mühle gemahlen wurde.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.